Juliane Sobania ⎪ Mentorin für Self-Leadership & Persönlichkeitsentwicklung⎪ Expertin für Zeit- und Ressourcenmanagement ⎪ LifeCoach ⎪ Transformationscoach ⎪ Life Coach ⎪Karriere Coach
 
Metaphysik im Mentoring

Metaphysik im Mentoring

Welche Rolle spielt die chinesische Metaphysik hier im Mentoring?

Metaphysik als eine Art Röntgengerät um schneller zu einer passenden Lösung für dich zu kommen.

Die metaphysischen Systeme, wie u.a. BaZi Suanming, Human Design, GeneKeys und weitere Komponenten ermöglichen hier einen tiefen Einblick in deine bewussten und unterbewussten Prägungen, deine Potentiale, Herausforderungen, Zeitlinien und den Energiefluss in deinem Körper.

Als zertifizierte EmbodiCode®Mentorin für metaphysische Analysen und Consulting erstelle ich basierend darauf deine Analyse und das Mentoring ist maßgeschneidert für dich.
Dein Daymaster und dein persönlicher Chart ist so individuell wie dein Fingerabdruck und beschreibt deine energetische Signatur. Hier lesen wir heraus welcher Typ du bist, welche Strategien die Richtigen für dich sind und wie du für dich richtig gute Entscheidungen triffst.

Somit lernst du in deine Balance zu kommen und deine eigenen Stärken besser zu erkennen und zu integrieren. Da gibt es immer zahlreiche AHA-Momente.

Die chinesische Metaphysik ist keine bloße Theorie, sondern eine lebendige Erfahrung.
Sie lebt von der Echtheit und der Energie, die wir in unsere Handlungen und Entscheidungen legen.
Es ist nicht die magische Pille, die alle Themen und Probleme auf wundersame Weise löst. Es ist ein wertvolles Tool, das uns tiefere Einblicke in uns selbst geben kann, wenn wir bereit sind es anzunehmen.

Dabei ist es wichtig zu verstehen, dass es nicht alle Herausforderungen mit einem Schlag beseitigt. Es ist ein Prozess, der Selbstverantwortung und Mut erfordert. Human Design kann dich dazu bringen, deine eigenen Wahrheiten zu erkennen und dein Leben aus einer tiefen Verbindung zu dir selbst heraus zu gestalten. Es erfordert Mut, neue Wege zu gehen, auch wenn es für andere nicht immer verständlich ist.

Aber wenn wir immer das machen, was wir schon immer gemacht haben, dann bekommen wir auch keine neuen Ergebnisse.